Login / Register
 
Besucher
Heute: 165
Gestern: 284
Gesamt: 155.749

595 Benutzer registriert, davon online: 1 Benutzer & 97 Gäste

Keine User im Chat online.




Zum Chat


DBFM » Eine Zukunft für Linkin Park ist nach dem Tod von Chester Bennington denkbar
DBFM

Eine Zukunft für Linkin Park ist nach dem Tod von Chester Bennington denkbar
23.08.2017 - 19:43 von Chepper


Nach dem Tod von Chester Benington dem Sänger der Band Linkin Park standen viele fragen offen, u.a wie es mit der Band weitergehen soll. Jetzt gibt es offenbar ein Lichtblick, Für die Mitglieder der Band ist eine Fortsetzung auch ohne Chester Bennington durchaus machbar.

Doch bis es soweit ist wollen die Jungs an einer Öffentlichen Veranstaltung arbeiten die breits auf ihrer Facebookseite angekündigt wurden ist zum Gedenken von Chester Bennington arbeiten. Diese soll in Los Angeles stattfinden, konkrete Details sollen noch folgen.

Im selben Posting danken Linkin Park zudem ihren Fans für deren Unterstützung und deuten gleichzeitig an, dass Linkin Park eine Zukunft habe: „The five of us are so grateful for all of your support as we heal and build the future of Linkin Park“, schreiben die fünf verbliebenen Mitglieder Mike Shinoda, Brad Delson, David „Phoenix“ Farrell, Joseph „Joe“ Hahn und Rob Bourdon.

Chester Bennington hatte am 20. Juli 2017 Selbstmord begangen. Kurz darauf wurden alle Tours abgesagt, wie es kronkret weiter geht mit der Band ist bislang unklar.

Quelle: Musikexpress.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Der Sommerhit 'Despacito' von Luis Fonsi schreibt Musikgeschichte
DBFM

Der Sommerhit 'Despacito' von Luis Fonsi schreibt Musikgeschichte
22.08.2017 - 21:23 von Chepper


Das der Megahit ,,Despacito'' von Luis Fonsi der Sommerhit 2017 ist, ist schon längst bekannt. Jetz kann der Hit seine zweite Trophäe mit nach Hause Ordern, denn er ist in den letzten Monaten zur Erfolgreichsten Single geworden.

Insgesamt mehr als 4,6 Milliarden Audio-Streams und der Remix Zusammen mit Justin Bieber hält er momentan den Welrekord vom Onlinestreams.

Mit rund 3,3 Milliarden Videostreams bei YouTube ist "Despacito" auch dort der meistgestreamte Song aller Zeiten. Allein in Deutschland hat der Hit 3fach-Platin erreicht und belegt seit nunmehr 17 Wochen ununterbrochen Platz 1 der Deutschen Charts. Kein anderer fremdsprachiger Song stand länger an der Spitze der Charts.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Zweiter Anschlag in Barcelona
DBFM

Zweiter Anschlag in Barcelona
18.08.2017 - 09:35 von Chepper


Nur einige Stunden Später nach dem Anschlag in Barcelona ist Im spanischen Küstenort Cambrils offenbar ein weiteres Auto in eine Menschenmenge gefahren.

Mehrere Personen wurden verletzt. Die Polizei erschoss mehrere Angreifer. Der Vorfall ereignete sich gegen 1:30 Uhr rund 8 Stunden später nach dem Anschlag in Barcelona. Die Polizei geht davon aus das beide Anschläge in Zusammenhang steht und gezielt geplant wurden sind.

Am späten Donnerstagabend hat sich der IS zu den Anschlag im Barcelona bekannt, hier sind 13 Todesopfer und etwa 100 Verletzte zu verzeichnen unter den Todesopfern sind auch 3 Deutsche,
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Geiselnahme im Radiocenter in Holland
DBFM

Geiselnahme im Radiocenter in Holland
18.08.2017 - 09:29 von Chepper


Beim öffentlich-rechtlichen Radiosender in Holland fand gestern morgen (17.08.17) eine Geiselnahme statt. Das Rundfunkgebäude der NPO in Hilversum, in dem sich auch der Popsender 3FM befindet, wurde von der niederländischen Polizei komplett abgeriegelt.

Wie die NOS berichtet, hat ein Mann eine Frau mit einem Messer vor dem Radiocenter bedroht und sie dann gezwungen, mit ihm in das Gebäude zu gehen. Er ist inzwischen von einer Spezialeinheit der Polizei verhaftet worden. Die Frau blieb nach der Geiselnahme unverletzt, kam aber zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Über den Hintergrund der Geiselnahme ist bisher noch nichts bekannt. Der Mann sprach nur gebrochen Holländisch. Die Geiselnahme dauerte insgesamt eineinhalb Stunden. Das Programm von 3FM wurde nicht unterbrochen, weil von einem anderen Studio ein Stockwerk höher weitergesendet wurde.

Quelle: Radioszene.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Sting am 18.08.17 im deutschen Fernsehen
DBFM

Sting am 18.08.17 im deutschen Fernsehen
17.08.2017 - 20:40 von Chepper


An diesem Wochenende gibt es für alle Sting-Fans ein ganz besonderes TV-Highlight: Auf „Arte“ wird morgen (18.08.2017) um 21: 55 Uhr im Rahmen des Themenmonats „Summer of Fish’n’Chips“ als Erstausstrahlung die Dokumentation „Sting – Beyond The Police“ über den Musiker gezeigt. Darin erzählt der 65-Jährige von seiner Kindheit als Sohn eines Milchmanns, von seiner Zeit bei „The Police“ und von seinem Aufstiegt als Solo-Künstler. Direkt im Anschluss läuft dann auch noch ein Live-Mitschnitt seines Parisers Konzerts von diesem April. Neben Songs aus seiner aktuellen Platte „57th and 9th“ gab er auch alte „Police“-Hits wie „Every Breath You Take“ und „Message In A Bottle“ zum Besten. Ein Muss für jeden Fan!

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Terror Anschlag in Barcelona
DBFM

Terror Anschlag in Barcelona
17.08.2017 - 20:20 von Chepper


Am späten Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr ist ein Kleinlastwagen auf dem Boulevard Las Ramblas in eine Menschenmege gerast, es gibt mehrere Verletzte und leider auch einige Todesopfer., eine genaue Anzahl ist bislang nicht bekannt. Offenbar ist der Anschlag durch 2 Menschen Verübt haben die sich kurze Zeit Später in eine Bar Verschanzt haben.

Es gab mittlerweile auch schon eine Festnahme der höchstwahrscheinlich in dem Zusammenhang mit den Anschlag steht, bislang gibt es aber noch keine Erkenntnisse und 100 Prozentige Bestätigung. Das Auswärtige Amt hat unterdessen seine Sicherheitshinweise für Spanien Verstärkt und um besondere Vorsicht gebeten.

Boulevard Las Ramblas ist bei den Touristen sehr beliebt, viele Bars und Einkaufsmöglichkeiten werden hier angeboten. Laut Augenzeugen ist der Kleinlastwagen in Zickzack Linie gefahren und wollte so bewusst so viele Menschen wie nur möglich Verletzten und Töten. Wer für den Anschlag Verantwortlich ist ist zu diesen Zeitpunktt ebenfallst nix bekannt.

Die Welt ist zutiefst bestürtz und einige Prominente und Politiker haben ihre Gedanken und Reaktionen ausgesprochen.

Quelle: Welt.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (72): < zurück 1 (2) 3 4 weiter > Newsarchiv


.: RPGLand :.


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012