Login / Register
 
Besucher
Heute: 115
Gestern: 223
Gesamt: 129.969

568 Benutzer registriert, davon online: 0 Benutzer & 15 Gäste

Keine User im Chat online.




Zum Chat


DBFM » Freakbox
DBFM

Freakbox
04.03.2016 - 09:37 von Desmoda


Hallo meine lieben Wusel, nach einer grippeartigen Erkrankung, melde ich mich aus der Versenkung zurück um Euch heute wieder mal etwas, das Euch die Langeweile vertreibt, ans Herz zu legen. Heute ist es die Langzeit Serie Supernaturalgrosses Lachen

Alle Märchen, Sagen und Monster, die es gibt, sind echt, mit dieser Gewissheit wachsen Sam und Dean Winchester auf und vor allem wissen sie auch wie man diese Alptraum gestalten bekämpft und dass die Klischees, die so verbeitet werden, meist absoluter Quatsch sind. Jedoch liegt Sam dieses ganze Dinge jagen und eben, dass Familiengeschäft weiterführen, nicht, weshalb er Jura studiert. Bis eines Abends sein Bruder Dean auf der Matte steht und ihm mitteilt, dass ihr Vater John Winchester verschwunden ist. Deshalb lässt sich Sam dazu breit schlagen, für eine Jagd mit seinem Bruder mit zu kommen und seine Verlobte Jessica auf dem College zurück zu lassen. Was keiner ahnt, ist, dass Sam schon seit Längerem von Visionen gequält wird, die ihm keine allzu rosige Zukunft zeigen.

Die Serie hat mittlerweile 11 Staffeln á 22 Folgen und jede Folge dauert ca. 40 Minuten. Ich weiß das klingt nach viel, aber es lohnt sich der Galgenhumor und die unzähligen Filmreferenzen entlocken einem das ein oder andere Schmunzeln. Während die ein oder anderen Monster wirklich zum Fürchten sind zwinkern

Supernatural Trailer

Angucken könnt ihr euch die Winchester Bros' auf Amazon, Youtube und sonstigen Seiten, die Euch so einfallen grosses Lachen

Ich wünsche euch viel Vergnügenglücklich
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Freakbox
DBFM

Freakbox
15.02.2016 - 10:59 von Desmoda


Herzlich Willkommen zum nun dritten Freakboxblog, ein wenig verspätet aber ich war auch schwer beschäftigt. (Dem Valentinstag aus dem Weg zu gehen, zählt nicht als Beschäftigunggrosses Lachen ) Shhh...

Wie auch immer heute habe ich etwas ganz Besonderes für diejenigen, die gerne diesen Blog lesen - wie wenig es auch sein mögen, und zwar habe ich mir gedacht es gibt bestimmt ein paar Leswütige unter euch, deshalb könnte ich euch ein paar Bücher näher bringen. Für die unter euch die ungerne zu viel lesen habe ich auch noch etwas zwinkern



Das erste was ich euch nun ans Herz lege ist der Auftakt von Kresley Coles Immortals After Dark Reihe, es handelt sich um eine Dark Fantasy gemischt mit Romantik, aber auch hier und da Dark Passion Reihe.
Mich fasziniert an den Büchern, dass die Charaktere trotz ihrer großen Anzahl individuell sind und ihre kleinen Eigenheiten haben, die sich stets heraus kristallisieren selbst unter Brüdern. Es mag vielleicht vor kommen, dass die Charaktere hier und da das gleiche mögen, aber sie nehmen alles auf ihre eigene Art und Weise wahr, was ihnen Tiefe verleit und dafür sorgt, dass man selbst nach Band 15 noch Spaß hat weiter zu lesen. Die Einzigartigkeit der Charaktere sorgt dafür, dass man nicht die Vorstellung hat, dass jedes Buch den Geist des gleichen Mannes oder der gleichen Frau in sich trägt, so als wären die vielen Charaktere eine Masse von einem Mann oder einer Frau. Stattdessen sind die Charaktere eher wie eine Farbpalette mit vielen unterschiedlichen Schattierungen, von denen der ein oder andere sich einen besonderen Platz im Herzen verschafft. Damit wären wir auch direkt beim Stichwort, in der fantastischen Welt von Kresley Cole gibt es nicht nur schwarz oder weiß, sie ist voller Schattierungen und selbst der gefürchteste Fiesling kann auch seine guten Seiten zeigen.
Nun aber erstmal zum Inhalt des ersten Buches, den Beginn dieser Reihe stellen der Lykae König Lachlain und die Vampir Walküre Emmaline dar.
Nach über 1000 Jahren der Gefangenschaft durch Vampire nimmt der Lykae Lachlain etwas wahr, dass er nicht für möglich gehalten hätte, den Geruch seiner Gefährtin, dass Einzige wofür diese Werwolfkrieger leben, scheint zum greifen nahe zu sein. Was ist da schon ein Bein, dass sowieso wieder nach wächst für ein Vergleich zu? Doch als er sie regelrecht überfällt, nachdem er sie endlich gefunden hat sitzt der Schock tief, sie ist ein Halbling und die andere Hälfte gehört dem Volk an, dass für seine Gefangenschaft verantwortlich ist. Wird es ihm möglich sein darüber hinweg zu sehen? Kann er die Frau hinter dem Vampir erkennen? Findet es selbst heraus und lernt neben diesen beiden Charakteren die Irre Nix kennen, wie auch andere Walküren und die restliche Königsfamilie der Lykae.




So für die unter euch, die etwas Lesefauler sind, habe ich auch etwas und zwar den Manga einer deutschen Mangaka mit der ich befreundet bin. Ihr Name ist Zofia Garden und eines ihrer neueren Werke ist die Manga Reihe Schattenarie, die sie in Zusammenarbeit mit Anne Delseit verfasst. Worum geht es? Die Handlung spielt in Köln und eine junge Frau begegnet während der Arbeit, genauer gesagt im Autopsieraum einer nicht ganz so toten Leiche, die sie schließlich anfällt und beist. Kurz darauf wird sie von einem anderen Vampir gefunden und verwandelt, dieser Vampir erkennt in ihr seine Gefährtin, die er vor Jahren verloren hat. Der Reinblüter nimmt sie also mit in die Schattenwelt, in der sie sich erst einmal zurecht finden muss und das gilt nicht nur dafür, dass sie nun ein Vampir ist, was nicht nur gute Seiten hat, denn sie muss heraus finden was genau sie mit diesem Vampir verbindet, der sie immer wieder in ihren Träumen besucht.

Ich finde den Zeichenstil der Mangaka individuell und einprägsam. Denn er geht nicht unter und sticht ein wenig zwischen denen der anderen heraus, deshalb freue ich mich auch schon sehr auf den zweiten Band.

Eine Soloarbeit der Mangaka ist der BoysLove/Yaoi Manga Killing Iago: Ein exzentrischer Sänger mit einer düsteren Vergangenheit, wird überlistet einen tückischen Vertrag zu unterschreiben, dass passt dem Star natürlich gar nicht, also wehrt er sich mit Händen und Füßen dagegen. Irgendwie wuselt sich das ganze jedoch in sein Herz und sorgt dafür, dass der junge Sänger nicht nur seinen Kopf verliert.

Specials und andere Werke findet ihr hier:

Oroken Doujinshi

So ich hoffe es hat euch gefallen, schaut auch beim nächsten mal wieder vorbei zwinkern Eure Desy
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Letmathe. In Iserlohn-Letmathe wird seit den Mittagsstunden eine 26-jährige Frau vermisst.
DBFM

Letmathe. In Iserlohn-Letmathe wird seit den Mittagsstunden eine 26-jährige Frau vermisst.
06.02.2016 - 13:55 von Pegasus


Letmathe. In Iserlohn-Letmathe wird seit den Mittagsstunden eine 26-jährige Frau vermisst. Sie war gegen 13 Uhr mit ihrem Hund zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. Eine große Suchaktion von Polizei und Feuerwehr wurde in der Nacht erfolglos abgebrochen.


STARTSEITE
LOKALNACHRICHTEN
SCHAUFENSTER
STELLENMARKT
RATGEBER & SERVICE
KONTAKT
LokalnachrichtenIserlohn
UPDATE 2: Wo ist die 26-jährige Denise Reimers? Polizei bittet um Mithilfe
Von Björn Braun - 5. Februar 2016

Bei Facebook teilen Bei Twitter teilen

Letmathe. In Iserlohn-Letmathe wird seit den Mittagsstunden eine 26-jährige Frau vermisst. Sie war gegen 13 Uhr mit ihrem Hund zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht wieder zurückgekehrt. Eine große Suchaktion von Polizei und Feuerwehr wurde in der Nacht erfolglos abgebrochen.

Anzeige / Werbeplatz Buchen
Update 6.2.2016 12:45 Uhr


Wo ist Denise Reimers?
Iserlohn-Letmathe (ots) – Seit Freitagmittag, 13 Uhr, wird eine Frau aus Letmathe vermisst. Von der Bergstraße ausgehend konnte ihr Weg mittels Mantrailer bis zum Bahnhof Letmathe nachvollzogen werden. Dort verliert sich die Spur. Es wurden umfangreiche Suchmaßnahmen, u.a. mit einem Hubschrauber der Polizeifliegerstaffel, Booten und Rettungshunden der Feuerwehr unternommen. Bislang verlief die Suche erfolglos.

Vermisst wird die 26-jährige Denise Reimers. Sie ist geistig behindert und örtlich wenig orientiert. Frau Reimers führt sehr wahrscheinlich einen kleinen schwarzen Jagdterrier mit kurzem Fell mit sich. Sie ist etwa 175-180 Zentimeter groß und 100 kg schwer. Sie hat schulterlange, glatte Haare und trug bei ihrem Verschwinden eine helle Hose, einen rosa Pullover mit einem Elefanten sowie eine dunkle Winterjacke.

Als möglicher Aufenthaltsort kommt auch das Stadtgebiet Hagen in Betracht.

Wer kann Angaben zum Verbleib von Frau Reimers machen? Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Wer Frau Reimers sieht, wird gebeten, sich sofort mit dem Polizei Notruf 110 in Verbindung zu setzen.


Quelle: http://www.Lokalstimme.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Freakbox
DBFM

Freakbox
06.02.2016 - 10:55 von Desmoda




Hallo meine Lieben, zwar etwas verspätet aber willkommen zum zweiten FreizeitAktivitätenblog kurz Freakbox. Ich hoffe ihr seit alle schon sehr jeck und genießt eventuell euer Wochenende. Was ich aber auch hoffe ist das euch mein Tipp ein paar nette Stunden verschafft hat. Sollte die Serie aber doch nichts für euch gewesen sein, so ist das Schade aber nicht zu ändern. Aber nicht verzagen ich habe ein großes Repertoire und heute kommt etwas das schon seit Jahren meine Lieblingsserie ist. Da ich aber objektiv genug bin um zu wissen, dass sie nicht für jeden etwas ist, werde ich diesmal anders beginnen.

Ihr liebt Fantasy und vielleicht habt ihr auch einen Fable für Hexen? Ihr seid es leid das immer Männer die Leadrollen einer Serie sind, dann wird euch diese Serie gefallenlachend
Bedingt dadurch das sie in den 2000ern begann ist die Kamera nicht gerade auf dem neusten Stand, aber wer nichts dagegen hat, den werden die für das Jahr guten Effekte überraschen. Solltet ihr allerdings skeptisch sein, dann müsstet ihr das nur bis Staffel 3 aushalten. Die Rede ist von
Charmed
Die Serie konzentriert sich auf drei Schwestern die mit Anfang zwanzig entdecken, dass sie die mächtigsten Hexen aller Zeiten sind und die Nachfahren der Warrenlinie. Sie werden auch The Charmed Ones gennant, was frei übersetzt heißt soviel wie vom Glück erwählt. Sie sind dazu bestimmt Kreaturen der Finsternis zu vernichten um Unschuldige zu beschützen oder sie helfen anderen Mitgliedern der magischen Gemeinschaft. Unterlegt wird dies von damaligen Musikhits, die viele in der Zeit geborene an die Vergangenheit erinnern wird. Insgesamt hat die Serie 8 Staffeln und jede Staffel 22 Folgen. Außerdem gibt es 52 Bücher die sich teilweise an der Serie orientieren, aber auch von Ereignissen erzählen die zwischen zwei Folgen geschehen.Staffel 9 und 10 gibt es in Comicbuch Form von Zenescope und es gibt auch noch ergänzende Bücher zu diesen zwei Staffeln wie auch einfache Spezialbücher. Solltet ihr also nun interessiert sein, dann wünsche ich euch viel Spaß. Zusehen ist die Serie auf Sixx oder auf Youtube, wie auch anderen Seiten die euch einfallen könntenglücklich

Charmed Trailer

Also bis zum nächsten Mal eure Desmodaglücklich
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Freakbox
DBFM

Freakbox
27.01.2016 - 21:05 von Desmoda


Herzlich Willkommen bei meinem ersten Freakbox Blog, der Titel steht für Freizeitaktivität und was wäre eine bessere Freizeitaktivität als endlich mal seine lange Liste an Filmen und Serien abzuarbeiten? Aber womit anfangen? Vielleicht kann ich helfen, denn sollte auf eurer Liste Doctor Who stehen, dann frag ich mich warum ihr immer noch nicht auf der Couch, oder in eurem Schreibtischstuhl sitzt und euch in ferne Welten entführen lasst!


Aber erst einmal von vorne: Doctor Who ist eine britische Sci-Fi Serie die seit 1963 vom BBC Sender ausgestrahlt wird. Wer nun denkt, verdammt die Serie ist aber alt hat einerseits Recht, jedoch bin ich noch nicht fertig. Die Serie ist quasi in zwei geteilt, der erste Teil, auch Classic Who genannt, wurde von 1963-89 ausgestrahlt, darauf folgte ein Fernsehfilm bevor sich ein Produzent 2005 dazu entschloss die Serie fortzuführen, woraus der zweite Teil entstand, auch New Who genannt. (Ist logisch nicht?lachend ) Wer jetzt aber immer noch denkt, das ändert nichts an der Länge, dem stimme ich zu, allerdings ist jede Classic Who Folge nur 25 Minuten und jede New Who Folge 40 Minuten lang und mal ganz ehrlich Leute, wir werden alle mal krank und anstatt auf eine Wand zu starren, sollte man sich doch eher die Serie einmal ansehen. Und ja sie ist viel interessanter als eine Wand, sogar noch interessanter als so manch andere Serie.



Aber nun zum Plot, an alle die bei dem Wort SCI-Fi ausgestiegen sind, bitte kommt wieder zurück denn selbst Sci-Fi Allergiker kommen bei dieser Serie auf ihre kosten! Also worum geht es? Es geht um einen Außerirdischen der aussieht wie ein Mensch, sein Name ist das große Rätsel der Serie, denn er nennt sich nur Der Doktor, was dafür sorgt das mindestens einmal pro Folge der Titel der Serie erwähnt wird. Der Doktor ist ein Timelord, das bedeutet er hat zwei Herzen im Leib und die Fähigkeit festzustelllen wann und wo er ist. Beides ist sehr wichtig denn nicht selten, legt er eine kleine Bruchlandung hin. Aber halt er fliegt ja nicht selbst, sein Raumschiff ist die T.A.R.D.I.S (Time and relative dimension in space), die von außen allerdings aussieht wie eine britische Notfall Telefonbox. Der Schein trügt aber auch hier, im inneren ist das Raumschiff um einiges größer, was dafür sorgt das hier und da mal der Kommentar fällt: "Sie ist von innen größer.", selten aber auch "Sie ist von außen kleiner.", wie es auch sein mag zusammen mit ihr reist der Doktor zum Beginn des Universums, bis zu seinem Ende und auch gerne quer zwischendurch, auch wenn der Doktor sagt es ist unmöglich reist auch er hin und wieder gerne mal in andere Realitäten.
So wer aufgepasst hat, hat bemerkt das der Doktor wohl unsterblich sein muss, dass ist aber nur halb wahr. Es ist einfach die Art von Timelords dem Tod zu entwischen in dem sie sich regenerieren, weshalb es also immer wieder einen neuen Doktor gibt, aber nicht verzagen wem es schwer fällt sich von Dingen oder Charakteren zu trennen, sollte wissen, das ein Funke des Doktors in jeder seiner Regenerationen ist.
Das ist aber noch nicht alles, denn der Doktor ist selten allein! Hin und wieder nimmt er einen Erdling mit und rettet damit nicht nur die Erde, sondern auch jeden anderen Planeten, wenn der den Doktor denn um Hilfe bittet, oder der Doktor mal wieder eine Bruchlandung hinlegt.

Ihr seit nun neugierig geworden, dann wünsche ich euch viel Vergnügen mit Doktor who! Solltet ihr aber immer noch nicht sicher sein, dann habe ich noch ein Video für euch:


Also dann schnappt euch Popcorn oder Nachos, oder was auch immer und zieht euch die Serie rein, denn das Tolle ist, sie sollte kostenlos auf myvideo zu sehen sein.

Bis zum nächsten FreaksBlog eure Desmoda ♥
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
DBFM » Allgemeine News
DBFM

Allgemeine News
11.01.2016 - 09:19 von Aealyn


News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (67): < zurück 63 64 (65) 66 67 weiter > Newsarchiv
Funkspiel Herne-Bochum

.: RPGLand :.


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012